Theater & Film

Zwischen.Welten! – Tanzabend

Der Choreograph Yuki Mori übersetzte Haruki Murakamis Welt der Grenzgänger in zeitgenössischen Tanz. Mit mehreren Projektoren und Bildschirmen entstand eine parallele Welt, die interagiert und doch getrennt bleibt.

Facebook on Stage

Wie gehen Schüler mit (sozialen) Medien um? Bei diesem theaterpädagogischen Projekt im Rahmen des Schaulust – Festival des jungen Theaters, half ich den jungen Kamera- und Tonakteuren mit einem Workshop und mit der Erstellung des projizierten Bühnenbildes.

Spotproduktion – Theater Regensburg / Tanz

Getanzte Momente an unterschiedlichen Orten verbinden sich zu einem ästhetischen Kaleidoskop, dass Lust und Leidenschaft am Tanz vermittelt. Für die Werbung in den Spielstätten des Theaters als auch für die Projektion in Kinos.

Das Tagebuch der Anne Frank

Eine ergreifende Umsetzung der Tagebucheinträge in Form einer Mono-Oper in zwei Akten von Grigori Frid für die Sparte Junges Theater am Theater Regensburg.
Die Linolschnitte von Sascha Gratza waren die Vorlage für das Project-Mapping auf Stoffbahnen, die im Laufe des Stücks die Bühne bespannten.

Inverted Version

Für die Künstlergruppe Konfident Kollektiv entstand ein Video, dass die Performance umklammerte und zudem als zusätzliche Lichtquelle und Taktgeber in der mit Spiegelfolie ausgekleideten Sigismundkapelle diente.

Der fliegende Holländer

Ein einmaliges und großartiges Spektakel der Sparte Musiktheater des Theater Regensburgs im Bayernhafen. Damit die Sänger und Sängerinnen vor dem  komplett mit Visuals bespielten Lagerhaus untergehen, unterstützte ich das Projekt mit der Live-Kamera. Die Besucher auf der gegenüberliegenden Seite des Hafenbeckens hatten damit die Chance, der Inszenierung auf der Laderampe zu folgen.